English     Slovensko     Bosanski

Seebestattung

Das Bestattungsunternehmen Babajić GmbH bietet in Zusammenarbeit mit dem Bestattungsservice des Gemeindeunternehmens Koper die Möglichkeit einer Seebestattung.

Nach Besprechung mit der Familie des Verstorbenen stellen wir einen Antrag für Seebestattung zusammen und erledigen alle anfallenden Formalitäten.

Für Erlangung aller notwendigen Genehmigungen sind ungefähr 5 Tage erforderlich. Die Seebestattung findet nur montags statt, bei Valdotri um 8 Uhr am Morgen. Es können 20 bis 30 Menschen daran teilnehmen. Sollte es an dem Tage windig sein, was auch die Seebestattung unmöglich macht, wird die Seebestattung auf den folgenden Tag verschoben oder auf einen anderen Termin nach Wünschen der Familie des Verstorbenen.

Am Tag vor der Seebestattung sind wir im Kontakt mit der Familie des Verstorbenen sowie mit dem Bootswart, der abhängig von der Wettervorhersage, die Seebestattung für den folgenden Tag entweder bestätigt oder verschiebt.

Seebestattung   Ascheverstreuung   Ascheverstreuung


Protokoll der Seebestattung:

  • Betreten des Bestatters und der Familie des Verstorbenen mit der Urne und Blumenkranz am Boot
  • Fahrt zum Ort der Ascheverstreuung
  • Klingeln der Bootsglocke (drei mal)
  • Abschiedsrede
  • Ascheverstreuung
  • Ertönung der Sirene (drei mal)
  • Rückfahrt

Auf Antrag der Familie können in das Protokoll auch ein Priester, Redner, Trompeter oder Sänger eingesetzt werden.

Nach Vereinbarung kann der Kunde eine kleine Feier am Boot veranstalten, die während der Rückfahrt stattfinden wird.

Nach der Seebestattung bekommt die Familie in Erinnerung ein schriftliches Dokument mit Koordinaten des Ortes der Ascheverstreuung.

Ascheverstreuung am anderen ausgewählten Ort

Die Familie des Verstorbenen, die von ihrem Nahestehenden außerhalb vom Friedhof Abschied nehmen möchte, braucht dafür eine von der Gemeinde ausgestellte Genehmigung. Die Familie muss einen schriftlichen Antrag stellen, wo persönliche Daten des Verstorbenen angegeben sind, während für alle anderen Genehmigungen der Bestatter zuständig ist, wofür er ungefähr 5 Tage braucht. Nachdem die komplette Dokumentation und alle Genehmigungen erledigt sind, wird die Ascheverstreuung in maximal 30 Tagen nach der Bestellung vollzogen werden.

Bestattungsunternehmen Babajić GmbH

Škale 98a, 3320 Velenje - SI
Tel: +386 (0)3891 30 40
Gsm: +386 (0)41 355 426
Fax: +386 3 891 30 41
E-mail: elvina.babajic@gmail.com

Wir stehen Ihnen zur Verfügung rund um die Uhr: 24 Stunden Telefonischer Bereirschaftsdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen.

© Bestatungsunthernehmen Babajić GmbH I Alle Rechte vorbehalten I 2009 I mK