English     Slovensko     Bosanski

Feuerbestattung

Feuerbestattung darf erst 36 Stunden nach Tod ausgeführt werden und zwar aufgrund einer Todesbescheinigung. Sie kann erst nach Feststellung der Todesursache durch Gerichtsmediziner, der dazu offiziell berechtigt ist, erfolgen. Feuerbestattung kann in Slowenien am Krematorium in Ljubljana und Maribor stattfinden.

Das Bestattungsunternehmen kümmert sich um Folgendes:
  • Erwerb von Dokumenten notwendig für die Feuerbestattung der verstorbenen Person;
  • Überführung der verstorbenen Person vom Sterbeort zum Krematorium;
  • Transport der Urne zum Friedhof oder anderen gewünschten Ort.
Dokumente notwendig für die Feuerbestattung:
  • Personalausweis oder ein anderes Dokument mit Lichtfoto zwecks Identifizierung der verstorbenen Person;
  • unterzeichnete Vollmacht.

Bestattungsunternehmen Babajić GmbH

Škale 98a, 3320 Velenje - SI
Tel: +386 (0)3891 30 40
Gsm: +386 (0)41 355 426
Fax: +386 3 891 30 41
E-mail: elvina.babajic@gmail.com

Wir stehen Ihnen zur Verfügung rund um die Uhr: 24 Stunden Telefonischer Bereirschaftsdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen.

© Bestatungsunthernehmen Babajić GmbH I Alle Rechte vorbehalten I 2009 I mK